Philosophie


Ziel der Therapie und Philosophie

Leben ist Bewegung - Um wieder Freude und Lust an Bewegung zu erlangen, ist es wichtig, sich in seinem Körper möglichst wohl zu fühlen. Auch die Strukturen im Körper müssen eine optimale, möglichst freie Beweglichkeit haben, um einen harmonischen, schmerzfreien Bewegungsablauf zu ermöglichen. Innere, oft unbewusste Blockaden hemmen ebenso die Beweglichkeit wie äußere sichtbare Bewegungseinschränkungen. Durch die Verbesserung der äußeren und inneren Beweglichkeit und durch Schmerzreduktion entsteht wieder ein neues Lebensgefühl. Die individuellen Anforderungen in Alltag, Beruf, Freizeit und Sport sind wieder leichter zu bewältigen.

Die Philosophie meiner Arbeit ist, den Patienten als Menschen wahr zu nehmen.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken